KvT- Wer sind wir?

Im Förderverein "Kinder von Tschernobyl" arbeiten Personen aus dem Landkreis Dillingen a.d. Donau (und auch aus Nachbarkreisen) zusammen mit dem Ziel, den Opfern der atomaren Katastrophe von Tschernobyl Hilfe und Unterstützung anzubieten.

Durch Hilfsaktionen soll die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien verbessert werden. Wichtig sind uns auch Begegnungen mit Menschen aus der Tschernobyl-Region und der kulturelle Austausch.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die jährliche Ferienerholung in Familien.

Alle Personen im Verein arbeiten ehrenamtlich.

Finanziert werden die Aktivitäten durch Spendengelder und Mitgliedsbeiträge. Wir werden regelmäßig vom Landkreis Dillingen, von Städten und Gemeinden im Landkreis sowie von der Kreissparkasse Dillingen unterstützt.

Der Verein begann als Arbeitskreis im Jahre 1991. Am 13. April 1994 erfolgte die Gründung des Fördervereins "Kinder von Tschernobyl e.V. - KvT".

Vorstandschaft
letzte Aktualisierung: 02.08.2008